Sie können unsere Arbeit unterstützen:
durch ehrenamtliche Mitarbeit: Ohne ehrenamtliche
MitarbeiterInnen ist der Betrieb der Wärmestube nicht
möglich. Mehr Infos hier.

durch Geldspenden
derzeit hat der Treffpunkt "Menschen in Not" ein
Haushaltsvolumenvon 80.000 € pro Jahr. 30.000 € sind
über öffentliche Zuschüsse des Landes, der Stadt
Bambergund der Träger abgedeckt.
50.000 € müssen also jährlich
an Spenden aufgebracht werden, damit der Treffpunkt in
der jetzigen Form bestehen kann.

Bitte spenden Sie auf folgendes Konto.
"Menschen in Not" Liga Spar- und
Kreditgenossenschaft
IBAN: DE71750903000109002499
BIC: GENODEF1M05

Ab einem Betrag von 200,00 € senden wir Ihnen
automatisch eine Spendenquittung zu, sofern Name und
Adresse angegeben sind. Bis 200,00 € reicht der
Einzahlungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt aus.

Sachspenden
Für den Betrieb der Wärmestube benötigen wir folgende
Sachspenden:
Hygieneartikel (Shampoo, Duschgel, Einwegrasierer,
Zahncreme, Zahnbürsten, Waschmittel,
Damenhygieneartikel)
Lebensmittelkonserven / originalverpackte, haltbare
Lebensmittel
Schlafsäcke
Rucksäcke

Zuverfügungstellung von Wohnraum
für wohnungslose Menschen

Berichten Sie von unserer Einrichtung
in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis